Kategorien
Next Economy Open Organisation

Next Economy Open #NEO20x

Der Termin steht: Die nächste Ausgabe der Next Economy Open, die #NEO20x findet vom 3. bis 5. Dezember 2020 statt.

  • Am Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Dezember, steuern wir die virtuellen Sessions aus dem Mediencenter der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn.
  • Am Samstag, 5. Dezember, läuft die #NEO20x als Barcamp auf dem Campus der Alanus-Hochschule in Alfter als Präsenz-Event.
  • Am Freitag, 4. Dezember, gibt es abends noch eine kleine Party mit Live-Musik im Mediencenter der Bundeszentrale für politische Bildung. 

Weitere Details folgen.

Session anbieten

Die Sessions an den ersten beiden Tagen können entweder live zugeschaltet werden, oder die Sessiongeber kommen direkt ins Mediencenter der Bundeszentrale für Politische Bildung und werden von dort gestreamt.

Wer als Sessiongeber aktiv werden möchte, kann sich hier…

Weitere Infos für Sessiongeber folgen.

Für das Barcamp in der Alanus-Hochschule am dritten Tag gelten auch die oben genannten Themengebiete sowie die üblichen Barcamp-Regeln.

Details zum Barcamp folgen.

Habt Ihr Fragen oder Anmerkungen zur Next Economy Open? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar. 🙂

Kategorien
Allgemein

Vodcast #SohntrifftBecker: Sozio-ökonomische Plaudereien in der Krise – Start am Dienstag 14 Uhr #EconTwitter — ichsagmal.com

Wir starten einen neuen Vodcast am Dienstag, um 14 Uhr. Geplant ist ein wöchentlicher Rhythmus. Mal schauen, ob wir das hinbekommen (irgendwo ist die MEZ nicht richtig eingestellt – ich suche noch – 6 Uhr ist jedenfalls falsch). 32 weitere Wörter

Vodcast #SohntrifftBecker: Sozio-ökonomische Plaudereien in der Krise – Start am Dienstag 14 Uhr #EconTwitter — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

#RemoteWork und #HomeOffice in Zeiten des Virus – #NextTalk 1 mit @MarcWagner1975 am Donnerstag um 14 Uhr @winfriedfelser — ichsagmal.com

Wer #RemoteWork sagt, muss auch #NewWork sagen. Insofern wird die aktuell erlebte Situation Lackmustest und Beschleuniger der Fähigkeiten zur Innovation der Deutschland AG. Im neuen virtuellen Debattenformat von NextAct diskutieren wir aktuelle Fragen des Managements. 51 weitere Wörter

#RemoteWork und #HomeOffice in Zeiten des Virus – #NextTalk 1 mit @MarcWagner1975 am Donnerstag um 14 Uhr @winfriedfelser — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

Bloß nicht auf soziale Kontakte verzichten: Gestaltet sie anders und lasst Eure Lieben nicht alleine! — StefanPfeiffer.Blog

Wir sollen derzeit möglichst auf Sozialkontakte verzichten, verkündet die Kanzlerin angesichts der Corona-Krise und der Maßnahmen, die die Behörden nun ergriffen haben. Schulen und Kitas schließen, Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen absagen, um eine Verbreitung des Virus zu vermeiden. Alles wahrscheinlich richtige und wichtige Massnahmen. Soziale Kontakte anders gestalten: Dann videochatten wir mit Oma Diese Aussage […]

Bloß nicht auf soziale Kontakte verzichten: Gestaltet sie anders und lasst Eure Lieben nicht alleine! — StefanPfeiffer.Blog
Kategorien
Allgemein

Zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels #Leipzigstresamt Interview mit @DrLutzBecker1 #EconTwitter — ichsagmal.com

Die komplette Sendung findet Ihr hier: Der Beitrag Zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels #Leipzigstresamt Interview mit @DrLutzBecker1 #EconTwitter erschien zuerst auf ichsagmal.com.

Zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels #Leipzigstresamt Interview mit @DrLutzBecker1 #EconTwitter — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

Diskurs zur Netzökonomie mit @LarsHochmann #Leipzigstreamt #EconTwitter — ichsagmal.com

Der Beitrag Diskurs zur Netzökonomie mit @LarsHochmann #Leipzigstreamt #EconTwitter erschien zuerst auf ichsagmal.com.

Diskurs zur Netzökonomie mit @LarsHochmann #Leipzigstreamt #EconTwitter — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

Virtuelle Konferenzen, Talks, Messen, Workshops und Seminare in Zeiten des Virus — ichsagmal.com

Auf einem Panel des Kommunikationskongresses in Berlin sind im vergangenen Jahr die Vorteile von Livestreaming-Konzepten für die Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen diskutiert worden: Es ging um virtuelle Formate für die „Think At IBM“. Die Vorteile des Konzeptes: Unmittelbarkeit — kein Fake, kein Posing. Natürliches Storytelling initiiert spannendere Gespräche über die Marke. Entwicklung eines Community-Gefühls unter den […]

Virtuelle Konferenzen, Talks, Messen, Workshops und Seminare in Zeiten des Virus — ichsagmal.com
Kategorien
Event-Konzept Next Economy Open Organisation

Oberthema/Motto für die diesjährige Next Economy Open #NEO20x gesucht

Eine kleine Gruppe um den Philosophen Hans Blumenberg verband auf intelligente Weise die Mündlichkeit von Tagungen und Konferenzen mit der Schriftlichkeit. Die eigentliche Innovation der berühmten Tagungsreihe „Poetik und Hermeneutik“ lag in der Idee der ungehaltenen Rede.

„Die Vorträge der Tagungsteilnehmer wurden nicht vorgelesen, sondern vorher an alle Teilnehmer verschickt. Die Zusammenkünfte selbst waren als Diskussion über gemeinsame Lektüren und als Vorbereitung einer gemeinsamen Publikation angelegt, und das hat sie davor bewahrt, sich in bloßer Geselligkeit zu erschöpfen. Zugleich konnten diese ‚Vorträge‘, entlastet von der Rücksicht auf ein anwesendes Publikum, von einer Länge und Gründlichkeit sein, die man keinem Vortragenden jemals gestatten würde, und das wiederum kam dem Niveau der Diskussionen zugute“, führt André Kieserling in einem FAZ-Beitrag aus.

Blumenberg war ein begnadeter Wissenschaftsorganisator und die Tagungsbände „Poetik und Hermeneutik“ haben die Geisteswissenschaften dauerhaft und nachhaltig beflügelt. Um sich nicht zu verlieren, wurden vor den Kolloquien Exposés verfasst, um die gewählten Themen zu umreißen (von Natur und Kunst bis Kontingenz – die letzte Tagung fand übrigens 1994 statt, der Sammelband dieser Tagung erschien 1998). Genauso etwas streben wir für die Next Economy Open an. Im ersten Schritt suchen wir das Motto oder Oberthema der #NEO20x, die vom 3. bis 5. Dezember stattfindet.

Bei unserem Vorbereitungstreffen am Sonntag haben wir schon ein paar Oberthemen diskutiert:

#Zurückeroberung

#BeschleunigungEntschleunigung

#Netzutopien

#PostdigitaleÖkonomie

Bis Mittwoch nächster Woche sammeln wir noch weitere Ideen für das Oberthema oder Motto ein. Begründungen oder ein paar Statements zu den Vorschlägen wären nicht schlecht (ich liefere zur postdigitalen Ökonomie noch ein paar Thesen in den nächsten Tagen). Entweder hier in der Kommentarfunktion oder auf Facebook unter das Video posten. Vom 11. bis 18. März findet dann auf diesem Projektblog eine Abstimmung statt. Also bis Mittwoch, 18. März, 20 Uhr. Danach verkünden wir das Ergebnis.

Kategorien
Allgemein

Friedrich Engels: Der bessere Transformator #Engels2020 @buchh_mackensen @LarsHochmann @DrLutzBecker1 #EconTwitter — ichsagmal.com

Vorstellung des Buches „Arbeiten am Widerspruch – Friedrich Engels zum 200. Geburtstag“ in der Wuppertaler Buchhandlung Klaus v. Mackensen. Mit Rainer Lucas, Reinhard Pfriem und Hans-Dieter Westhoff als Herausgeber des Buches sowie mit Matthias Nocke (Kulturdezernent Stadt Wuppertal), Hubert Hoffmann (metropolis-Verlag) und weiteren Autorinnen und Autoren des Engels-Bandes. Die Transformationen, die der Kapitalismus seit den…

Friedrich Engels: Der bessere Transformator #Engels2020 @buchh_mackensen @LarsHochmann @DrLutzBecker1 #EconTwitter — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

Mit einem #Digitallabor wird Modernität nur vorgetäuscht — ichsagmal.com

Mit digitalen Labs, Inkubatoren und viel Risikokapital versuchen deutsche Konzerne und Mittelständler einen eigenen Weg in die Zukunft zu finden. Häufig in Berlin – ist ja so hipp. 55 weitere Wörter

Mit einem #Digitallabor wird Modernität nur vorgetäuscht — ichsagmal.com
Kategorien
Allgemein

Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik — ichsagmal.com

Mehr Offenheit und Sicherheit im Netz wagen – Markus Beckedahl an der Bonner Uni @netzpolitik Der Beitrag Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik erschien zuerst auf ichsagmal.com.

Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik — ichsagmal.com